• Home
  • Products
  • Download e-book for kindle: Bionik: Aktuelle Forschungsergebnisse in Natur-, Ingenieur- by Torsten Rossmann, Cameron Tropea

Download e-book for kindle: Bionik: Aktuelle Forschungsergebnisse in Natur-, Ingenieur- by Torsten Rossmann, Cameron Tropea

By Torsten Rossmann, Cameron Tropea

ISBN-10: 3540218904

ISBN-13: 9783540218906

In vielen Wissenschafts- und Technikzweigen ist der praktische Nutzen der Bionik anerkannt. Die Lösung technischer Probleme mit Hilfe biologisch motivierter Prinzipien wird erfolgreich praktiziert. Außen vor blieb jedoch bisher die Verständigung zwischen den beteiligten Wissenschaftszweigen.

Dieses Buch gibt einen aktuellen Überblick über die unterschiedlichen Forschungsfelder, angefangen von Optimierungsstrategien in der Robotik über Adaptive Beinprothesen, Informationsverarbeitung in natürlichen und künstlichen Systemen, Optimierungsstrategien in der Industrie bis hin zu Philosophischen Aspekten der Bionik. Somit unterstützt es erstmals einen Diskurs zwischen den Disziplinen und ermöglicht einen Austausch zwischen Forschern unterschiedlicher Fachgebiete. Die Beiträge sind allgemein verständlich geschrieben und wagen einen Blick in die Zukunft spannender Forschungsaufgaben.

Show description

Read or Download Bionik: Aktuelle Forschungsergebnisse in Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaft PDF

Similar products books

New PDF release: PIC Microcontrollers: Know It All

The Newnes are aware of it All sequence takes the easiest of what our authors have written during the last few years and creates a one-stop reference for engineers fascinated about markets from communications to embedded structures and all over the place in among. PIC layout and improvement a normal healthy for this reference sequence because it is without doubt one of the hottest microcontrollers on the earth and we've got numerous fantastically authored books at the topic.

Competing Through Supply Chain Management: Creating - download pdf or read online

SCM is without doubt one of the preferred issues in production and distribution, and prefer JIT and TQC it calls for a company dedication. This publication offers either basic rules of SCM in addition to a collection of instructions to help in functional software of SCM. it will likely be one of many first books out there that bargains completely with SCM and its software.

Extra info for Bionik: Aktuelle Forschungsergebnisse in Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaft

Sample text

4. Aktive Schwingungsisolation die im Falle nicht vorhandener Gegenmaßnahmen aufgrund der Störkraft aus dem Glas befördert wird. Der Mensch als bionisches System schafft hier Abhilfe, indem er das Glas in die Hand nimmt (Abb. 4b). Die Nerven realisieren die Größe der Störkraft, was im Gehirn zu Signalen verarbeitet wird. Diese werden dann als entsprechende Befehle an die Armmuskulatur weitergegeben, die das Glas ruhig halten. Dabei erfüllt er – und das ist das Interessante - auch alle Anforderungen eines adaptiven Systems: Den Nerven im bionischen System entsprechen die Sensoren im adaptiven System, dem Gehirn entspricht der Regler, den Muskeln entsprechen Aktoren.

Allerdings basiert die Übertragbarkeit nicht nur auf den entsprechenden aerodynamischen Kenntnissen sondern setzt auch eine hohe Entwicklung im Bereich der Sensorik, Steuerung und Energieumwandlung voraus. Der Antriebsmechanismus im Tierflug unterscheidet sich grundlegend von dem der Flugzeuge. Diese erzeugen den nötigen Hub und Schub durch zwei voneinander unabhängige Komponenten. Den Hub durch die starren Wirbelbildung hinter schlagenden Tragflächen 53 Tragflächen und den Schub durch die Triebwerke.

A) Individual Cochlear Filter Transfer Functions; (B) Cochlear Tap Gain Transfer. The filter is a very important element of the whole implanted system. A Second-Order-Filter Transfer function can be expressed as: Hn(s) = 1/1 + tns/Q + tn2s2; tn = t0 exp(-n/Nnat); and the Cochlear-Tap Transfer Function is: n =? Hn(s) = ∏ h ( s) n n =0 Fig. 7. Layout of bandpass filter [2] Fig. 6 shows the Cochlear transfer function, and Fig. 8V supply. 2. 1. Introduction A biochip is a collection of miniaturized test sites (microarrays) arranged on a solid substrate that permits many tests to be performed at the same time in order to achieve higher throughput and speed.

Download PDF sample

Bionik: Aktuelle Forschungsergebnisse in Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaft by Torsten Rossmann, Cameron Tropea


by John
4.1

Rated 4.50 of 5 – based on 28 votes