• Home
  • German 7
  • Download PDF by Hermann Hager: Botanischer Unterricht in 160 Lectionen: Für angehende

Download PDF by Hermann Hager: Botanischer Unterricht in 160 Lectionen: Für angehende

By Hermann Hager

ISBN-10: 3642897886

ISBN-13: 9783642897887

In dem \' orworte zum "er::1ten Unterricht des Pharmaceuten" erklärte ie h, das~, wenn uic F'orm und die Einrichtung dieses Lchrlmchcs die Billigung meiner Fachgenossen finden sollte, ich darau:,; den Muth ::lchi>pfcn würde, auch ein entsprechendes bota­ nisches W crk in Arbeit zu nehmen. Zu der Ausführung dieses Yersprechen1l wurde ich durch lotende Anerkennungen von her­ yorrag·enden Faehgenost~en nur zu lJald aufgefordert. Da shape und Einriehtung des "ersten Unterrichts" dem Zwecke entsprachen, t;o habe ieh auch in vorliegender Arbeit denselben Weg· einge;,lehlagcn. Der Unterrichtsstoff ist wiederum in Leetionen getl1eilt nml in der Weise darg·ehoten, dass er von einem jungen Manne mit (len Kenntnissen eines Secundaners leicht aufgefasst und auch neben dem Studium der pharmaceutischen Chemie be­ wältigt werden kann. Während der die Chemie lehrende "erste Unterricht" auf einen 1 :leitraum von ~ bis 2h Jahren bemessen ist, musste ich diesen botanischen Theil weiter ausdehnen, da es nothwendig conflict, die pharmaeentiscl1e Botanik in allen ihren Hauptumrissen vorzutra­ gen. Der Unterrichtsstoff ist daher auf a hundred and fifty Lectionen vertheilt, und dehnt sielt auf die Dauer einer dreijährigen Lehrzeit aus, wenn nämlich eine Lection als das Pensum für je eine Woche aufgenommen wird.

Show description

Read Online or Download Botanischer Unterricht in 160 Lectionen: Für angehende Pharmaceuten und studirende Mediciner PDF

Best german_7 books

Read e-book online Grenzen okonomischen Denkens: Auf den Spuren einer PDF

Der besondere Reiz dieses Buches "Grenzen ökonomischen Denkens" liegt zunächst einmal darin, dass guy in 30 Einzelbeiträgen kritisch mit den "Spuren einer dominanten Logik" konfrontiert wird, deren Grenzenlosigkeit heute (zu) vielen als selbstverständlich erscheint. (. .. ) Viele Aspekte der Grundidee des Buches (.

Extra resources for Botanischer Unterricht in 160 Lectionen: Für angehende Pharmaceuten und studirende Mediciner

Example text

Fig. :21. Fig. 22. l\ etzfüserzellen. Treppenzellen. Die seennclären Ablagerungen auf der Innenwand der Zellhaut bezeichn et man gewöhnlich mit V e rdi c kun gssc hi c ht e n, jedoch lassen sich unter

Diese Kanäle, sogenannte Porenkanäle (auch wohl Tüpfelkanäle genannt) correspondiren stets mit den Porenkanälen anliegender Zellen, d. h. sie stossen auf einander und ermöglichen auf diese Weise die osmotische Bewegung der flüssigen und luftförmigen Nähretoffe aus einer Zelle in die andere. Schwindet an den Porenkanälen die sie abschliessende primäre Zellhaut, so entstehen wahre Poren z e 11 e n. lfohl Gitterzellen). Auch wo sich die Porenkanäle in dichten Gruppen auf den Längsseiten der Zellen zeigen, rechnet man diese Zellen zu den Siebzellen.

Anzentheils, welche ohne Zwischenräume ist, abgeschlossen und stehen nur da, wo die Oberhaut eine Spaltöffnung hat, mit der äusscrcn Luft in Vcrbindung. Die Intereellulargänge und Interccllularräume fasst man mit der Bezeichnung Int e r c ell u 1arsy s tem zusammen. Die Fnnctionen des Zellgewebes bestehen in der Aufsaugung und Umbi ldung des Aufgesogenen zur Bildung neuer und zur Ernährung· und Vergrös;,;eruug bereits vorhandener Pflanzentheile. niscller tuierri cht. 2. Auli . 3 34 -eine osmotische, d.

Download PDF sample

Botanischer Unterricht in 160 Lectionen: Für angehende Pharmaceuten und studirende Mediciner by Hermann Hager


by Jeff
4.0

Rated 4.52 of 5 – based on 40 votes