• Die Gestörte Regelung der Ovarialfunktion: Physiologie, by Hans-Joachim Staemmler PDF

    By Hans-Joachim Staemmler

    ISBN-10: 3642484549

    ISBN-13: 9783642484544

    ISBN-10: 364286273X

    ISBN-13: 9783642862731

    Die modemen Vorstellungen iiber die legislation des Ovarial-Endocrinium mit der klinischen Problematik in Beziehung zu bringen, ist eines der wesentlichen Anliegen dieses Buches. 1m vergangenen Jahrzehnt sind unsere Kenntnisse iiber die neurohumorale Steuerung so weit vertieft und gefestigt worden, daB sich auch die Klinik mit ihr auseinanderzusetzen hat. Entscheidende Anregungen fUr die eigenen Arbeiten verdanke ich der Monographie von W. BARGMANN: Das Zwischenhirn-Hypophysensystem. Ein erregendes und die verschiedensten medi zinischen Disziplinen beriihrendes Forschungsgebiet wurde eroffnet, zu dem diese Schrift einen Beitrag leisten mochte. Die Bemiihungen urn Aufklarung der kom plizierten und vielseitig verbundenen Regulationsmechanismen und ihrer S- rungen miindeten oftmals in neue Fragestellungen. Der Versuch schien lohnenswert, die eigenen Ansichten aus experimentell und klinisch gesicherten Kenntniss('n zu entwickeln und damit weitere Untersuchungen zu veranlassen. Eine dritte, ins besondere die klinische und arztliche Praxis beriihrende Aufgabe wurde darin gesehen, ein umfangreiches, in 10 Jahren systematisch bearbeitetes endokrinolo gisches Krankengut nach atiologischen Gesichtspunkten zu ordnen, die gemein samen Krankheitszeichen der Gruppen flir die Diagnostik herauszustellen und aus der Pathogenese das therapeutische Vorgehen abzuleiten. Die so eminent wichtige Beobachtung am Krankenbett experimentellen und analytischen Er gebnissen gegeniiberzustellen, magazine dem Leser ebenso reizvoll erscheinen, wie es uns Tag fiir Tag neu fasziniert und angeregt hat. Seit 1950 sind zahlreiche umfassende Abhandlungen im Weltschrifttum iiber verschiedene Gebiete der gynakologischen Endokrinologie erschienen, von denen diese Monographie ausgehen kann. Es werden daher Anatomie, Physiologie und Biochemie nur so weit behandelt, wie es zum Verstandnis der Pathophysiologie und Klinik erforderlich erscheint.

    Show description

  • Biotopschutz in der Praxis: Grundlagen - Planung - by Jörg Bergstedt PDF

    By Jörg Bergstedt

    ISBN-10: 352732688X

    ISBN-13: 9783527326884

    ISBN-10: 3527639284

    ISBN-13: 9783527639281

    Inhaltsverzeichnis.

    Vorwort.

    1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume.

    1.1 Natur – unbegreiflich, komplex, dynamisch.

    1.2 Lebensräume im Verbund sixteen

    2 Handeln – aber wo, wann und wie?

    2.1 Erstmal gucken: Vom Blick through Satellit bis zum Gang ins Gelände.

    2.2 Aus Alt mach’ Neu: Vom Leitbild zum Detailplan.

    2.3 Recht, Ökologie und kreative Ideen bei der Umsetzung.

    2.4 Tu Gutes und rede darüber!?

    2.5 Kommunalpolitische Initiativen.

    3 Handeln – aber wo, wann und wie?

    3.1 Handlungsmöglichkeiten nach Naturschutzgesetz.

    3.2 Wenn andere agieren: Naturschutz als Begleitplanung.

    3.3 Durchblicken: An die Akten rankommen ...

    4 Lebensräume und ihr Schutz.

    4.1 Wo das Wasser regiert…

    4.2 Die Welt der Spezialisten: Trockene, magere Landschaften.

    4.3 Vor lauter Bäumen: Wald, Hecken und Feldgehölze.

    4.4 Kühe, Pflüge, Mähwerke: Acker und Grünland.

    4.5 Wo die Bagger wüten: Bodenabbaugebiete.

    4.6 Dorf und Stadt.

    A Anhang.

    A1 Struktur.

    A2 Standort/Milieu.

    A3 Dynamik.

    A4 Verbund.

    A5 Planungsschritt 1: Leitbilder.

    A6 Planungsschritt 2: Biotopfunktionskarte.

    A7 Planungsschritt three: Biotopfunktionsplan.

    Literatur.

    Sachregister.Content:
    Chapter 1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume (pages 1–34):
    Chapter 2 Handeln – aber wo, wann und wie? (pages 35–66):
    Chapter three Biotopschutz in Ämtern und Paragraphen (pages 67–94):
    Chapter four Lebensräume und ihr Schutz (pages 95–343):

    Show description

  • Read e-book online Stirnhirngeschwülste: Inaugural-Dissertation PDF

    By Hanns Pittrich

    ISBN-10: 3662282216

    ISBN-13: 9783662282212

    ISBN-10: 3662297361

    ISBN-13: 9783662297360

    Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

    Show description