• Home
  • German 7
  • Download PDF by Dieter Euler: Computerunterstützter Unterricht: Möglichkeiten und Grenzen

Download PDF by Dieter Euler: Computerunterstützter Unterricht: Möglichkeiten und Grenzen

By Dieter Euler

ISBN-10: 3322854647

ISBN-13: 9783322854643

ISBN-10: 3528036060

ISBN-13: 9783528036065

Show description

Read Online or Download Computerunterstützter Unterricht: Möglichkeiten und Grenzen PDF

Best german_7 books

Read e-book online Grenzen okonomischen Denkens: Auf den Spuren einer PDF

Der besondere Reiz dieses Buches "Grenzen ökonomischen Denkens" liegt zunächst einmal darin, dass guy in 30 Einzelbeiträgen kritisch mit den "Spuren einer dominanten Logik" konfrontiert wird, deren Grenzenlosigkeit heute (zu) vielen als selbstverständlich erscheint. (. .. ) Viele Aspekte der Grundidee des Buches (.

Extra info for Computerunterstützter Unterricht: Möglichkeiten und Grenzen

Example text

Generell laBt sich anmerken, daB die Schnelligkeit der informationstechnischen Entwicklung tendenziell dazu fOhrt, daB die sozialen Innovationen den technisch-ekonomischen hinterherlaufen. Dies hat zur Folge, daB Fragen einerseits als Herausforderung zur Gestaltung verstanden werden kennen, andererseits Antworten zumeist ohne den ROckhalt gesicherter empirischer Befunde thesenartig und vorlaufig ausfallen mOssen. Neue Informations- und Kommunikationstechniken sind in dieser Sichtweise einem Gestaltungszyklus unterworfen, in dem die Padagogik einen der Gestaltungsfaktoren darstelit, wie die Skizze auf der folgenden Seite verdeutlichen mag.

Restriktionen bei diesem Fragetyp sind die maximale Lange des Antwortsatzes und die Anzahl der Vergleichs-Zeichenketten. Eine Unterscheidung kann zweckmaBig sein, die festlegt, ob aile oder nur markierte VergleichsZeichenketten in der Antwort enthalten sein mOssen. 2 Bearbeitungsstatistik Mit Hilfe statistischer Auswertungen kann der Lerner ein Feedback Ober seine Leistungen bekommen. Wenn eine Bearbeitungsstatistik mit der Autorensoftware und dem Lernprogramm erstellt werden soli, so sind folgende Funktionen notwendig: o Zugriffsregelung: Wer darf diese Daten sehen bzw.

Ein bekanntes Beispiel innerhalb des PLATO-Systems ist die Simulation des Destilliervorgangs in einem Chemielabor (vgl. ): Dem Lerner stehen dabei der Touchscreen als Eingabemedium zur VerfOgung. Auf dem Bildschirm sind die verschiedenen Teile eines Destillierapparates abgebildet. Durch BerOhren der gezeichneten Teile und durch Bestimmung, d. h. BerOhrung des Zielortes innerhalb der gesamten gezeichneten Apparatur, kann der Destillierappparat zusammengesetzt werden. Weiterhin kann der Vorgang des Destillierens simuliert werden, wobei eine vom Lernprogramm parallel zum Versuch gezeichnete Kurve chemische Zusammenhange in Abhangigkeit von Zeit und Hitze verdeutlicht.

Download PDF sample

Computerunterstützter Unterricht: Möglichkeiten und Grenzen by Dieter Euler


by Christopher
4.5

Rated 4.76 of 5 – based on 49 votes