• Home
  • German 11
  • Download e-book for iPad: Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie by A. von Herbay (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang F. Caspary,

Download e-book for iPad: Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie by A. von Herbay (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang F. Caspary,

By A. von Herbay (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang F. Caspary, Priv.-Doz. Dr. Dr. Jürgen Stein (eds.)

ISBN-10: 3642599605

ISBN-13: 9783642599606

ISBN-10: 3642641970

ISBN-13: 9783642641978

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, etc.) spannt. Es folgen die klinischen Krankheitsbilder, die ausführlich dargestellt sind. Jedes Kapitel ist gegliedert nach Definition, Vorkommen, Ätiologie und Pathogenese, Klinik, Diagnostik, Differentialdiagnose und Therapie (konservativ-endoskopisch, chirurgisch) und Prognose. Dieses Buch wird ein absolutes Muß für jeden gastroenterologisch tätigen Arzt.

Show description

Read Online or Download Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie PDF

Best german_11 books

Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf: Modelle, - download pdf or read online

Das Thema Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf bildet einen Schwerpunkt der empirischen Forschung zum Lehrerberuf. In der zweiten Auflage des Lehrbuchs wird auf der foundation aktueller Forschungsbefunde und Fachdiskussionen ein verständlicher und orientierender Überblick zu den Grundlagen, Modellen, aktuellen Forschungsansätzen und -ergebnissen gegeben.

New PDF release: Transdisziplinäre Jugendforschung: Grundlagen und

In der Jugendforschung sind disziplinäre Grenzziehungen zwischen Soziologie, Erziehungswissenschaft, Sozialer Arbeit und Psychologie in Frage gestellt. Es zeichnen sich vielfältige Bemühungen ab, etablierte Abgrenzungen zu überwinden. In diesem Band werden theoretische und methodologische Zugänge sowie Forschungskonzepte und Forschungsergebnisse dargestellt, in denen sich Konturen einer transdisziplinären Perspektive für die Jugendforschung zeigen.

Additional info for Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Example text

E B - - - . ; . - - . . Ca,boxypepllduo B Abb. 4. Aktivierung von Proteasen aus Proenzymen des Pankreas im Darmlumen als wichtigem Schritt bei der Proteinverdauung. Das pankreatische Proenzym Trypsinogen wird im Darmlumen proteolytisch durch Enterokinase der Biirstensaummembran zu Trypsin aktiviert, das selbst Trypsinogen und andere pankreatische Proenzyme (Chymotrypsinogen, Proelastase, Carboxypeptidasen A und B) zu aktivieren vermag Valin) angreift. Carboxypeptidasen spalten einzelne Aminosauren aus Proteinen und Peptiden am Carboxylende abo So entsteht aus Proteinen durch pankreatische Hydrolyse ein Gemisch aus etwa 40 % freien Aminosauren und 60 % Oligopeptiden.

In der Natur kommen Folate meist in der Polyglutamatform (bis zu 9 Glutamatresten) vor. Folate kommen in hoher Konzentration in Leber, Hefe, Blattgemusen, Gemusen und Fruchten vor. In Milch und im Eigelb finden sich Folate in der Monoglutamatform, wahrend Fleisch hauptsachlich Penta- und Heptaglutamate enthalt. Bakterien des Darms synthetisieren Tri- und Tetraglutamate. Folsaure wird in die Galle sezerniert und unterliegt einem enterohepatischen Kreislauf. Folate sind Coenzyme bei biochemischen Reaktionen, die den Transfer von l-C-Gruppen von einer Substanz auf eine andere katalysieren.

Wichtigste Nahrungsmittel mit Vitamin-A-Vorstufen sind: Leber, Karotten, Eier, Gemiisesuppen, Milchprodukte. Der Einsatz von f3-Carotin in der Pravention von Malignomen und koronarer Herzkrankheit beruht auf seiner antioxidativen Wirkung. Retinylester miissen durch die pankreatische gallensaureabhangige Lipase bzw. durch die in der Biirstensaummembran lokalisierte Retinylesterhydrolase hydrolisiert werden. Retinol und f3-Carotin werden in gemischten Mizellen gelost und gelangen in die Epithelzelle iiber passive Diffusion.

Download PDF sample

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie by A. von Herbay (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang F. Caspary, Priv.-Doz. Dr. Dr. Jürgen Stein (eds.)


by James
4.2

Rated 4.18 of 5 – based on 45 votes