• Home
  • German 13
  • Read e-book online Taschenbuch für den Maschinenbau PDF

Read e-book online Taschenbuch für den Maschinenbau PDF

By Prof. Dr.-Ing. H. Baer, Dipl.-Ing. Ch. Bouché (auth.), Prof. Dr.-Ing. H. Baer, Dipl.-Ing. Ch. Bouché, Prof. H. Dubbel, Dr. G. Glage, Prof. K. Gottwein, Dipl.-Ing. W. Gruhl, Dipl.-Ing. R. Hänchen, Prof. Dr.-Ing. E. Heidebroek, Dr. V. Happach, Dr.-Ing. H. H

ISBN-10: 3662405458

ISBN-13: 9783662405451

ISBN-10: 3662410249

ISBN-13: 9783662410240

Show description

Read Online or Download Taschenbuch für den Maschinenbau PDF

Similar german_13 books

Aufgaben für Physikalische Schülerübungen by Karl Noack PDF

Seit dem El'seheinen del' ersten Auflage dieses Buehes ist auf dem Gebiete del' physikalisehen Sehmeriibungen insofem ein wesent lieher Fortsehritt zu verzeiehnen, als an einer gToi3eren Anzahl von Sehulen mit El'folg del' Versueh gemaeht worden ist, schon den ersten physikalisehen Unterrieht del' Unterstufe auf del' Grundlage von Klassen iibungen aufzubauen.

Download e-book for kindle: Die moderne Stanzerei: Ein Buch für die Praxis mit Aufgaben by Eugen Kaczmarek

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Repetitorium der Buchführung: Handbuch für Handel und by August Klimmer PDF

Das vorliegende Buch ist in erster Linie dazu bestimmt, dem bereits in der Buchführung Bewanderten die Auffrischung seiner Kenntnisse zu ermög­ lichen und in Zweifelsfällen als Nachschlagebuch zu dienen. Es soll aber auch den Lernenden, insbesondere den Autodidakten, in die Systematik der Buchhaltung einführen und ihn in leichtverständlicher Darstellung mit den Grundlagen und der Technik der doppelten Buchführung vertraut machen.

Extra info for Taschenbuch für den Maschinenbau

Sample text

0'~2 0, 2°51 1 02 °79 0,2221 0:2250 0,239 1 0,24 19 0,25 60 1 0,25 88 0,27 28 0,275 6 0,2896 0,2924 I 0, 21 93 ,0,2363 0,3°35 1 0,30621 0,3201 0,3228 I 0,33 65 °'33931 -,-0,35 2 0,3557 9: 0,3665-1 0,3827 0,3987 0,4147 0,43°5 0,4462 0,4617 0,4772 0,4924 0,3692 I 0,3854 0,4°14 i 0,4173, 0,4331! 0,4488 I 0,4643 i 0,4797 0,4950 - - - - - - . - - - -----1----- 80 0,5°00 0,5°5° 0,5°75 31 32 33 34 35 36 37 38 39 0,5 15° 0,5 1 75 0,5 2 99 0,53 24 0,5446 0,547 1 0,5592 0,5 616 0,573 6 0,5760 0,58 78 0,59°1 0,6018 I 0, 6°41 0,6157 0,6180 0, 62 93 I 0,63 16 0,5200 0,5348 0,5495 0,5640 0,5783 0,5925 0, 6065 0,6202 o,6338 0,5225 0,5373 0,55 19 0,5664 0,58°7 0,5948 0,6088 0,6225 !

I 0,3183 19n 1 1,7725 0,5029-1 0,2486 1,4646 2,7182 .. 0,3679 1,6487 0,1657 0,4343 0,5657-1 0,2172 I Taschenbuch für den Maschinenbau. 6. Auf!. 1. IGröße }i g g' Vi I: 2g V21 n 19n. 1,3956 9,81 96,2361 3,1321 0,0510 4,4294 3 0,1448 0,9917 1,9833 0,4958 0,7083-2 0,6464 11. Arithmetik und Algebra. Bearbeitet von Dr. G. Glage, VDI, Berlin. A. Allgemeine BemerkWlgen über Zahlenrechnen und Lösung von OIeichungen. Die Genauigkeit beim Zahlenrechnen muß dem jeweiligen Zweck entsprechen. Sind die in die Rechnung eingehenden Größen auf 3 Ziffern bekannt, so ist es sinnlos, hieraus das Resultat auf 4, 5 oder gar 10 Ziffern "genau" zu berechnen.

6161 6. 3333 nn I n: 2 1 n 2199,1 384 845 700 2202,3 385945 7°1 22 °5,4 38 7047 7°2 2208,5 3881 51 7°3 2211,7 38925 6 7°4 221 4,8 39°36 3 7°5 2218,0 39 147 1 706 2221,1 39 2580 7°7 2224,2 393 S9 2 708 2227,4 3948°5 7°9 2230,5 395919 710 2233,7 397°35 711 2236,8 3981 53 712 2240,0 399 2 72 713 2243,1 400 393 714 2246,2 4°15 15 715 2249,4 4026 39 7 16 225 2,5 4°3765 717 2255,7 404 89 2 718 2258,8 406020 719 2261,9 4°715° 72 2265,1 408282 721 2268,2 4°9415 72 2 227 1,4 4 1°55° 723 2274,5 4 11 687 724 2277,7 4 1282 5 725 2280,8\4 1396 5 72 6 2283,9 415106 727 2287,1 416248 728 .

Download PDF sample

Taschenbuch für den Maschinenbau by Prof. Dr.-Ing. H. Baer, Dipl.-Ing. Ch. Bouché (auth.), Prof. Dr.-Ing. H. Baer, Dipl.-Ing. Ch. Bouché, Prof. H. Dubbel, Dr. G. Glage, Prof. K. Gottwein, Dipl.-Ing. W. Gruhl, Dipl.-Ing. R. Hänchen, Prof. Dr.-Ing. E. Heidebroek, Dr. V. Happach, Dr.-Ing. H. H


by Paul
4.0

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes